Update zum Klinikablauf während der Corona-Pandemie

Veröffentlicht am 02. Juli 2020

Liebe PatientenbesitzerInnen,

um allen Beteiligten einen sicheren Klinikbesuch zu ermöglichen, möchten wir Sie auf folgende Verhaltensregeln in unserer Klinik hinweisen:

Das Tragen einer schützenden Mund-UND-Nasen-Maske ist innerhalb unserer Räumlichkeiten verpflichtend. Die Mund-Nasen-Maske muss korrekt getragen werden (Mund und Nase vollständig bedeckt, Nasenbügel angedrückt).

 

Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände beimBerta Betreten und Verlassen der Klinik. Sicherheitsabstände (mindestens 1,5 m) müssen eingehalten werden. Während der Untersuchung/ Behandlung Sie haben die Wahl zwischen zwei Möglichkeiten:

  1. Kontaktlos. Wir nehmen Ihr Tier für die Dauer der Untersuchung mit. Der Befund wird telefonisch mit Ihnen besprochen.
  2.  Eine Begleitperson darf mit in den Behandlungsraum. Im Behandlungs-raum gelten folgende Regeln:
    • Abstandsgebot - Bitte nehmen Sie auf dem Ihnen zugewiese-nen Sitz Platz. Ihr Tier wird in Ihrem Beisein von unserem Personal behandelt. Bitte beachten Sie, dass Sie während der Untersuchung auf Ihrem Platz bleiben müssen, damit die Abstände gewahrt bleiben.
    •  Wir erwarten einen ausreichenden Mund-UND Nasen-Schutz. Einen ausreichenden Schutz für Ihre Mitmenschen bieten: Ungetragene medizinische ('OP'-) Mundschutz-masken (können ggf. am Empfang für 1 € erworben werden) oder FFP-Masken (OHNE Ventil)