Wie kann ich erkennen dass mein Tier einen Bandscheibenvorfall hat?

Die häufigsten Symptome sind Schmerzen die den Hals oder den Rücken betreffen können. Rückenschmerzen äußern sich nehmen aufjaulen und winseln auch durch eine abnormale Haltung (aufgekrümmter Rücken, Tief gehaltener Hals), Zittern, Hecheln, Bewegungsunlust, Probleme beim Springen oder Treppenlaufen. Die Nervenfasern des Rückenmarks stellen eine Verbindung des Gehirn nach hinten zu den Muskeln des Rumpfes und der Gliedmaßen dar.  Deshalb können Bandscheibenvorfälle im Rückenbereich Lähmungen/ Koordinationsstörungen der Hintergliedmaßen und Bandscheibenvorfälle im Halsbereich Lähmungen/Koordinationsstörungen aller vier Gliedmaßen verursachen.