Kardiologie

Die Kardiologie beschäftigt sich mit den Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems. Die Herzfunktion ist komplex (z.B. Rhythmus, Pumpfunktion, Blutdruck). Die Diagnostik ist mit den modernen Hilfsmitteln jedoch meist sehr gut und zeitnah möglich. Wir bedienen uns hierfür neben der klinischen Untersuchung modernen Diagnoseverfahren wie Elektrokardiographie (EKG), Langzeit-EKG, Blutdruckmessung, Röntgenuntersuchung und moderne Ultraschallverfahren (einschließlich aller klassischer Dopplerverfahren und Gewebsdoppler, 3D-Angio-Computertomographie, Laboruntersuchungen).

Für die Behandlung steht eine Vielzahl von Medikamenten zur Verfügung. Viele Erkrankungen der großen Gefäße können wir chirurgisch behandeln. Bei einigen angeborenen Herzdefekten sowie bestimmten Herzrhythmusstörungen ist bei uns eine Behandlung mittels Herzkatheter möglich.

Leistungsangebot Kardiologie

  • Digitale Echokardiographie / Herzultraschall, Doppler, Gewebsdoppler
  • EKG
  • Blutdruckmessung
  • Langzeit-EKG
  • 3D-Angio-Computertomographie
  • Zertifizierte kardiologische Zuchtuntersuchungen (Collegium Cardiologicum, PawPeds)
  • Herzkatheteruntersuchungen und -eingriffe
    • Ballonvalvuloplastie
    • Minimalinvasiver PDA-Verschluß
  • Herzschrittmacherimplantation

Die Diagnostik und Behandlung von Tieren mit Herzerkrankungen ist ein Schwerpunkt unserer Einrichtung. Jährlich führen wir etwa 1500 Herzuntersuchungen, -behandlungen und -operationen bei Hunden und Katzen mit Herzerkrankungen aller Schweregrade durch.

Die Abteilung Innere Medizin/ Kardiologie wird durch Dr. Robert Höpfner geleitet. Er ist Ihr Ansprechpartner bei Fragen zu diesen Themen (Kontakt). Weitere Informationen, insbesondere über die Untersuchungstechniken, finden Sie in der Infothek.