Augenuntersuchung

Die Augenuntersuchung bei Ihrem Tier ist der beim Menschen sehr ähnlich. Sie beinhaltet eine gründliche Anamnese (Vorbericht), eine Allgemeinuntersuchung, die Spaltlampenuntersuchung, die
Überprüfung der Tränenproduktion (Schirmer Tränentest), die Messung des Augeninnendrucks (Tonometrie) und die Untersuchung des Augenhintergrundes (Ophthalmoskopie). Außerdem sind je nach Problematik teils zusätzliche Tests oder Untersuchungen wie z.B. ein Farbstofftest (Fluoreszeintest), die Untersuchung des Kammerwinkels (Gonioskopie) oder eine Ultraschalluntersuchung vom Auge notwendig.